Honda XBR 500

Neuer Arbeitgeber und Firmenwagen. Und um den Rabatt bei der Kfz-Versicherung nicht zu verlieren, wurde die Honda XBR 500 gekauft. Ein 4-Ventil Parallel-Twin Viertaktmotor, im Design der alten britischen Straßeneinzylinder. Wenn man allein fuhr, waren die 44PS einigermaßen ausreichend, zu zweit machte das Fahren durch die gebeugte Sitzposition und die schmale Bank auf die Dauer keinen Spass. Aber der Klang war Spitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.